heute war ein guter tag

werfreulich war die nachricht von meinem arzt als er heute die röntgenbilder sah das die rückenprobleme durch training zwar nicht weggehen aber eingedämpft werden also sprich sich nicht verschlimmern oder mich einschränken werden.

 

so nun zu meinem projekt ich habe zwar noch kein titel zu meinem buch aber heute stelle ich die ersten seiten vor:

zertlik?

ja papa was gibts setzt dich mein sohn ich muss dir was sage,

du gehst morgen nicht zur schule sondern machst eine art wandertag

wieso und wohin?

zur erde!

was soll ich den da ? 

du wirst die reise leiten mit den andern jungen männern und frauen deiner generation ich habe hier ein notizblock und ein buch für dich was ich dich bitte zu lesen wenn ihr auf dem weg seit dort werden einige fragen geklärt also geh ins bett du musst ausgeruht sein für die reise

achja zertlik 

ja papa? ich liebe dich mein sohn ich weiß du bist das einzige was ich richtig gemacht habe im leben

keine ahnung warum papa auf einmal so sentimental wurde aber wie es wohl auf der erde sein wird?

als ich mein wecker um 6 uhr 78 klingelte wusste ich ich habe verschlafen

wiedereinmal aber wenn ich nur schnell zähne putze bin ich trotzdem pünktlich

oh da ist es ja das raumschiff der ganze planet scheint hier zu sein

papa flüsterte mir noch etwas im ohr "und vergiss niemals deine menschlichkeit zu bewahren das ist dein größter trumpf"

das waren seine worte ich sitze nun im raumschiff mit 127 andern menschen in meinem alter und ich soll dies leiten aber warum? diese fragen schießen mir immer wieder durch den kopf aber ich denke ich sollte einfach mal anfangen den notizblock von papa lesen vlt gibt er mir ja einige tips

 

fortsetzung folgt...  

 

26.11.14 22:04

Letzte Einträge: alles hatt einen anfang...

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen